close
close
  • The Rooms of Rome 01
    ENTDECKEN SIE DAS ERLEBNIS THE ROOMS OF ROME palazzo rhinoceros
  • The Rooms of Rome 02
    DESIGN & KUNST by JEAN NOUVEL
  • The Rooms of Rome 03
    ERLEBEN SIE EINE EINZIGARTIGE ERFAHRUNG

 

Wählen Sie die Anzahl der Personen

Select at least one city and one hotel

delete

ZIMMER 1

close
Personen
2
​Zimmer hinzufügen
Der beste Preis Unbeatable location
Buchen Sie auf unserer Website, zahlen Sie im Hotel A fusion of art, history and modernity
Stornierbare Tarife Complete equipment

The Rooms of Rome

Room Mate Group kommt mit The Rooms of Rome palazzo rhinoceros in die italienische Hauptstadt - ein architektonisches Schmuckstück, das sie Schönheit des römischen Reichs zum Vorschein bringt. Dieses Erlebnis richtet sich an Reisende mit einer Vorliebe für Kunst, Design und Geschichte. Denn dies bietet The Rooms of Rome mit seinen 24 einzigartigen Appartements, die von dem renommierten Architekten Jean Nouvel im palazzo rhinoceros der Fondazione Alda Fendi – Esperimenti eingerichtet wurden. Bei der Schöpfung hat er es verstanden, die ursprünglichen Elemente des Bauwerks mit modernstem Avantgarde-Design mit Möbeln großer Namen wie Cassina und Vitra, Haustechnik und dem raffinierten Einsatz der Trompe-l’œil-Technik zu verschmelzen. Dazu kommt der eindrucksvolle Ausblick auf Monumente wie den Janusbogen, den Tempel des Hercules Victor, der auch als Tempel der Vesta bekannt ist, und den Palatin.

Die Lage inmitten des klassischen Roms, nur 800 Meter vom Römischen Kolosseum entfernt, an dem die ewige Stadt ihren Ausgang nahm, ist erstklassig - der ideale Ausgangspunkt, um die Stadt zu erkunden und die Geschichten der Antike zu entdecken und natürlich die italienische Küche sowie die exklusiven Modeboutiquen der 15 Minuten entfernten Vía Condotti zu genießen.

Sämtliche Appartements von The Rooms of Rome sind komplett ausgestattet, um Ihre Tage in Rom zu einem Erlebnis für höchste Ansprüche zu machen, bei dem der Kreativität und Raffinesse keine Grenzen gesetzt sind.

  • The Rooms of Rome 01
  • The Rooms of Rome 02
  • The Rooms of Rome 03
  • The Rooms of Rome 04
  • The Rooms of Rome 05
  • The Rooms of Rome 06
  • The Rooms of Rome 07
  • The Rooms of Rome 08
  • The Rooms of Rome 09
  • The Rooms of Rome 10
  • The Rooms of Rome 11
  • The Rooms of Rome 12
  • The Rooms of Rome 13
  • The Rooms of Rome 14
  • The Rooms of Rome 15
  • The Rooms of Rome 16
  • The Rooms of Rome 17
  • The Rooms of Rome 18
  • The Rooms of Rome 19
  • The Rooms of Rome 20
  • The Rooms of Rome 21
  • The Rooms of Rome 22
  • The Rooms of Rome 23
  • The Rooms of Rome 24
  • The Rooms of Rome 25
  • The Rooms of Rome 26
  • The Rooms of Rome 27
  • The Rooms of Rome 28
  • The Rooms of Rome 29
  • The Rooms of Rome 30
  • The Rooms of Rome 31
  • The Rooms of Rome 32
  • The Rooms of Rome 33
  • The Rooms of Rome 34
  • The Rooms of Rome 35
  • The Rooms of Rome 36
  • The Rooms of Rome 37
  • The Rooms of Rome 38
  • The Rooms of Rome 39
  • The Rooms of Rome 40
  • The Rooms of Rome 41
  • The Rooms of Rome 42
  • The Rooms of Rome 43
  • The Rooms of Rome 44
  • The Rooms of Rome 45
  • The Rooms of Rome 46
  • The Rooms of Rome 47
  • The Rooms of Rome 48
  • The Rooms of Rome 49
  • The Rooms of Rome 50
  • The Rooms of Rome 51
  • The Rooms of Rome 01
  • The Rooms of Rome 02
  • The Rooms of Rome 03
  • The Rooms of Rome 04
  • The Rooms of Rome 05
  • The Rooms of Rome 06
  • The Rooms of Rome 07
  • The Rooms of Rome 08
  • The Rooms of Rome 09
  • The Rooms of Rome 10
  • The Rooms of Rome 11
  • The Rooms of Rome 12
  • The Rooms of Rome 13
  • The Rooms of Rome 14
  • The Rooms of Rome 15
  • The Rooms of Rome 16
  • The Rooms of Rome 17
  • The Rooms of Rome 18
  • The Rooms of Rome 19
  • The Rooms of Rome 20
  • The Rooms of Rome 21
  • The Rooms of Rome 22
  • The Rooms of Rome 23
  • The Rooms of Rome 24
  • The Rooms of Rome 25
  • The Rooms of Rome 26
  • The Rooms of Rome 27
  • The Rooms of Rome 28
  • The Rooms of Rome 29
  • The Rooms of Rome 30
  • The Rooms of Rome 31
  • The Rooms of Rome 32
  • The Rooms of Rome 33
  • The Rooms of Rome 34
  • The Rooms of Rome 35
  • The Rooms of Rome 36
  • The Rooms of Rome 37
  • The Rooms of Rome 38
  • The Rooms of Rome 39
  • The Rooms of Rome 40
  • The Rooms of Rome 41
  • The Rooms of Rome 42
  • The Rooms of Rome 43
  • The Rooms of Rome 44
  • The Rooms of Rome 45
  • The Rooms of Rome 46
  • The Rooms of Rome 47
  • The Rooms of Rome 48
  • The Rooms of Rome 49
  • The Rooms of Rome 50
  • The Rooms of Rome 51

Was unsere Kunden schätzen:

  • Erstklassige Lage
  • Einmalig stilvolle Appartements
  • Haustechnik
  • Kosmetikprodukte von L'Occitane
  • Verfügbarkeit des Staffs
  • 360°-Ansicht

APPARTEMENTS

Jean Nouvel konzipierte die Appartements als völlig neuartigen Raum und entwarf sie nicht als Wohnräume im traditionellen Sinne, sondern als „offene“ Räume, als Stahlkästen, die verschiedene Ambientes wie Küchen, Bäder oder Schränke wiedergeben und in ihrer durchdachten Moderne im Kontrast zu den Wänden stehen. Das innovative Design wurde ausschließlich für palazzo rhinoceros entwickelt und patentiert.

In dem Ansinnen, die Schichtenbildung der Geschichte zu bewahren und die Aussicht der Vergangenheit zu vermitteln, hat Jean Nouvel alle Fenster mit Paneelen bedeckt, die die Räume vor der Umgestaltung zeigen.

So ist der Geist der Appartements The Rooms of Rome palazzo rhinoceros vom Lauf der Zeit, der Geschichte Roms, der Moderne und einer grenzenlosen Bauweise geprägt.

Alle Appartements verfügen über Kosmetikprodukte der Marke L'Occitane, ein Kissen-Menü sowie hochwertige Bettwäsche und Möbel der Premiumklasse.

STUDIO

35m2
Mehr Infos

SUPERIOR

39m2
Mehr Infos

DELUXE

69m2
Mehr Infos

TWO ROOMS

80m2
Mehr Infos

Alle Zimmer verfügen über:

  • TV Bang & Olufsen
  • Haustechnik
  • CKissen-Menü
  • Kosmetikprodukte von L'Occitane
  • Klimaanlage
  • Kostenloses Internet per WLAN
  • Kapsel-Kaffeemaschine
  • Küche
  • Kühlschrank
  • Ofen
  • Kaffee-/Teebereiter
  • Heizung

Palazzo rhinoceros

Rhinoceros, ein Werk der Fondazione Alda Fendi -Esperimenti, steht für die Essenz der Philosophie der Stiftung, die seit 2001 das künstlerische Ausprobieren jenseits der konventionellen Grenzen zwischen den Disziplinen mit Ausstellungen, Multimedia-Kreationen, Aktionskunst und künstlerischen Interventionen fördert, die verschiedene Erlebnis-, visuelle und Bühnenbereiche einbeziehen.

Der Name „palazzo rhinoceros“ selbst ist eine Anspielung auf das Römische Imperium - caput mundi - in dem das starke und mächtige Nashorn die Menge zum wohlwollenden Kaiser führte.

THE ROOMS OF ROME Palazzo Rhinoceros

The Rooms of Rome palazzo rhinoceros liegt in fünf Minuten Entfernung zu den U-Bahnhaltestellen „Colosseo“ und „Circo Massimo“ und ist damit perfekt für Reisende mit einer Vorliebe für Kunst und römische Geschichte. Die genaue Anschrift lautet: Via del Velabro, 9, 00186 Rom RM, Italien.


ANREISE THE ROOMS OF ROME palazzo rhinoceros

En coche

MIT DEM AUTO:

Am einfachsten lässt man sich vom Navigationsgerät leiten, indem man die genaue Adresse eingibt: Via del Velabro, 9, 00186 Rom RM, Italien.

Desde las estaciones de tren

VOM BAHNHOF:

Der wichtigste Bahnhof der Stadt, Roma Termini, ist an andere Städte Italiens und Europas angebunden. Von dort aus zu The Rooms of Rome nimmt man die U-Bahn MEB/MEB1 in Richtung „Laurentina“ bis zur Haltestelle „Circo Massimo“. Von dort sind es noch etwa zwei Minuten Fußweg.

Desde el aeropuerto

VOM FLUGHAFEN ROMA FIUMICINO (FCO):

Mit dem Taxi: Die Strecke hat einen Festpreis von 48€.

Mit der U-Bahn: Man nimmt die U-Bahn bis „Termini“. Dort steigen Sie um in die U-Bahn MEB/MEB1 in Richtung „Laurentina“ und fahren bis zur Haltestelle „Circo Massimo“.


Für weitere Informationen:
E-Mail: reservations@theroomsofrome.com
Tel. +39 06 67947 82 / +39 345 178 1615